Inszenierungsarbeit und Kaufpraxis bei Personica-Objekten

ISBN: 9783658195496

$49.99 $42.49

Maria Elena Wiegelmann zeigt, dass der Vorbesitz durch seine auratische Wirkmacht ein psychologisches Objektmerkmal mit ökonomischer und kultureller Relevanz sowie praktischer Nutzbarkeit ist. Dies macht die Autorin empiriebasiert durch eine Modellierung am Beispiel des Secondhand-Handels von Objekten, die auf persönlicher Ebene für den Besitzer hoch bedeutsam sind, wie z.B. Automobile, Immobilien, Musikinstrumente, Pferde, Schmuck, Waffen, nachvollziehbar. Vorbesitzer solcher Personica-Objekte, damit verbundene Lebensereignisse und Rückstände beeinflussen als Vorbesitz Intermediäre in ihrer Verkaufsförderung sowie Interessenten in ihrer Kaufpraxis.

Title:
Inszenierungsarbeit und Kaufpraxis bei Personica-Objekten
ISBN-13:
9783658195496
Author:
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published Date:
20170912
Edition:
1
Binding
Paperback / softback
Pages:
238
Language:
German
Product Dim.:
8.27 H x 5.83 W (inches)

Maria Elena Wiegelmann hat am Institut für Psychologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster promoviert.

Special Offers and Promotions

Our print to order bookstore saves you money. There are currently no special offers for Inszenierungsarbeit und Kaufpraxis bei Personica-Objekten

Editorial Reviews

Thank you for selecting our online bookstore. Currently, there are no editorial book reviews for Inszenierungsarbeit und Kaufpraxis bei Personica-Objekten

About the Author

Maria Elena Wiegelmann hat am Institut für Psychologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster promoviert.

About Pubgraphics Direct

PGDirect is an online bookstore that has embraced the concept of direct to consumer selling for self-published books, softcover and hardcover books, specialty books, children's books, hard to find books, college textbooks, print on demand books and more.

Your Cart